Monatliche Archive: September 2010


Hallo, Mr. President

„Hallo, Mr. President“ zeigt der Führer der westlichen Welt als Mann mit Gefühlen, Hormonen und Komplexen. Drei Jahre von Clinton-Lewinsky war das ein durchaus origineller Ansatz.

Andrew Shepherd (Michael Douglas) steht vor der Frage: Darf sich ein Präsident verlieben?

"Y Not" ist das 15. Soloalbum von Ringo Starr.

Hingehört: Ringo Starr – „Y Not“ 2

Die Frage, warum Ringo Starr noch ein Soloalbum machen muss, beantwortet „Y Not“ nicht. Das Album ist trotzdem respektabel geworden, charmant und an manchen Stellen richtig gut.


Draufgeschaut: Casanova

„Casanova“ ist ein Film wie ein guter Liebhaber: bildhübsch anzusehen, geistreich, humorvoll und voller Überraschungen.

Casanova (Heath Ledger) verliebt sich ausgerechnet in eine Feministin (Sienna Miller).

Draufgeschaut: Lautlose Morde

Film Lautlose Morde Produktionsland Deutschland Jahr 2009 Spielzeit 88 Minuten Regie Jörg Grünler Hauptdarsteller Fritz Karl, Jessica Schwarz, Filip Peeters, Kai Scheve, Tatjana Alexander Bewertung *** Worum geht’s? Seit ihr Sohn bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, wird Julia Mersfeld in einer psychiatrischen Klinik behandelt. Ihr Mann Andreas, ein […]

Mit Hilfe von Sarah (Jessica Schwarz) will Andreas (Fritz Carl) die Wahrheit über den Tod seiner Frau herausfinden.

Durchgelesen: Daniel Price – „Hype“ 1

Mit seinem Roman „Hype“ wirft Daniel Price einen schonungslosen, sehr erhellenden Blick auf die Macht und Machenschaften der PR. Zusätzlich gibt es eine gute Dosis Pop.

Daniel Price wirft mit "Hype" einen schonungslosen Blick auf die PR-Branche.

Superpunks im Nebenjob: Carsten Friedrichs (links) und Tim Jürgens.

Interview mit Superpunk 4

Im Biergarten des Ilses Erika in Leipzig, wo Superpunk am Abend ein sehr gelungenes Konzert spielen werden, sind schon viele schräge Dinge passiert. Auch mein Interview mit Superpunk läuft nicht rund, finde ich. Ich treffe Sänger Carsten Friedrichs und Bassist Tim Jürgens, um über das neue Album Die Seele des […]


Superpunk, Ilses Erika, Leipzig 1

Zugegeben: Sie sind ein bisschen spät dran. Seit Anfang Juni ist Die Seele des Menschen unter Superpunk auf dem Markt, das aktuelle Album der Top Old Boys aus Hamburg. Doch fast ein halbes Jahr haben sie sich Zeit gelassen, um die neuen Songs auch live unters Volk zu bringen. Wie […]

"Ich schreie einfach lauter" heißt das Motto von Superpunk.

Problemkind Erik (Andreas Wilson, rechts) versucht vergeblich, an seiner neuen Schule brav zu bleiben.

Draufgeschaut: Evil

Film Evil Originaltitel Ondskan Produktionsland Schweden Jahr 2003 Spielzeit 114 Minuten Regie Mikael Hafström Hauptdarsteller Andreas Wilson, Henrik Lundström, Gustaf Skarsgård, Linda Zilliacus Bewertung *** Worum geht’s? Schweden Ende der 1950er Jahre: Erik ist ein typisches Problemkind. Nach dem frühen Tod seines Vaters gerät er aus der Bahn, er raucht, […]


Berlin Festival, Flughafen Tempelhof, Berlin

Mit 20.000 Fans und einer zusätzlichen Bühne kann das Berlin Festival 2010 eindeutig als Erfolg gewertet werden. Die Hauptstadt bewies an diesem Wochenende eindrucksvoll, dass sie auch Festival kann. Trotzdem ist noch Luft nach oben.

Tom Smith und seine Editors waren der Headliner am Freitag. Foto: Berlin Festival/Geert Schäfer

Interview mit The Drums 1

Für manche sind sie der nervigste Hype seit dem Ergo-Boy aus der Versicherungswerbung. Für andere sind sie die Band mit den dünnsten Beinen der Welt. In jedem Fall sind The Drums aus New York extrem angenehme Gesprächspartner, wie ich beim Highfield festgestellt habe. Statt Hybris und Arroganz gab es in […]


Hotels in aller Welt und ich mittendrin

Am Anfang war es ein Zufall, dann ein Tick und jetzt so etwas wie eine Obsession (und natürlich eine schöne Möglichkeit zum Angeben, wenn man mal wieder in die Ferne schweifen durfte): Wann immer ich in einem Hotelzimmer übernachte, mache ich ein Foto davon. Ein Reisetagebuch. Und natürlich Kunst.

Hotel Torviscas Playa, Costa Adeje, Spanien, 14. Februar 2010