Monatliche Archive: Oktober 2013


Young Rebel Set, Werk 2, Leipzig 1

Ich habe es gewusst. Schon am 29. September habe ich gewusst, dass es eine blöde Idee ist. Dass irgendwann dieser Moment kommen würde, in dem ich diesen Plan bereuen, mich selbst verfluchen, den Schmerz spüren werde. Jetzt ist der Moment da. Der Plan lautet, dass ich im Oktober keinen Alkohol […]

Der Mensch, der an diesem Arm hängt, weiß, wie man ein Konzert von Young Rebel Set genießt.

Über verschiedene Wege zur Unsterblichkeit sinniert James Meek in seinem Roman.

Durchgelesen: James Meek – „Liebe und andere Parasiten“

James Meek liefert mit seinem fünften Roman „Liebe und andere Parasiten“ eine Geschichte, die enorm spannend ist und keinerlei Scheu hat, sich an die ganz großen Fragen unserer Zeit heranzuwagen. Das wird ein Thriller mit ganz viel Moral.


Gloria – „Gloria“

Klaas Heufer-Umlauf ist der Sänger von Gloria. Mark Tavassol von Wir sind Helden macht ebenfalls mit. Das Aufeinandertreffen ist erstaunlich gelungen und hat einen privaten, fast intimen Charakter.

"Gloria" entstand als Hobby und hat jetzt eine erstaunliche Souveränität

Charlie (Chris O'Donnell, links) soll sich um den blinden Frank (Al Pacino) kümmern.

Der Duft der Frauen

Ein Lebemann erklärt einem Milchbubi, was es bedeutet, das Leben in vollen Zügen zu genießen. „Der Duft der Frauen“ macht daraus vor allem dank Al Pacino ein Erlebnis.


Andy (Steve Carrell, Mitte) gesteht seinen Kollegen: Er hatte noch nie Sex.

Jungfrau (40), männlich, sucht…

Als der 40-jährige Andy seinen Arbeitskollegen verrät, dass er noch Jungfrau ist, wollen sie ihm zum ersten Sex verhelfen. „Jungfrau (40), männlich, sucht…“ wird mit derben Mitteln durchaus spaßig.


Monty (Edward Norton, Mitte) erlebt mit seinen Freunden den letzten Tag in Freiheit.

Draufgeschaut: 25 Stunden

Film 25 Stunden Originaltitel 25th Hour Produktionsland USA Jahr 2002 Spielzeit 135 Minuten Regie Spike Lee Hauptdarsteller Edward Norton, Philip Seymour Hoffman, Barry Pepper, Rosario Dawson, Anna Paquin, Brian Cox, Tony Siragusa Bewertung Worum geht’s? Noch einen Tag hat Monty, bevor er ins Gefängnis muss. Seit die Drogenfahndung in seiner […]


Aus Zitaten von Jimi Hendrix wurde "Starting At Zero" kompiliert.

Jimi Hendrix – „Starting At Zero“

„Starting At Zero“ ist eine posthum zusammengestellte Autobiografie. Aus Zitaten von Jimi Hendrix entsteht hier ein eindrucksvolles und erstaunlich vollständiges Bild des Gitarren-Großmeisters.


Volcano Choir – „Repave“

Quasi aus Versehen sind Volcano Choir entstanden, ganz mit Absicht liefert die Band um Justin Vernon (Bon Iver) nun ein zweites Album. „Repave“ bietet Schönklang und Ungestümes.

Alles verändert sich ständig. Das ist das zentrale Thema von "Repave".

Peter (Dylan Walsh) hat dem Gorilla Amy die Gebärdensprache beigebracht.

Draufgeschaut: Congo

Film Congo Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 104 Minuten Regie Frank Marshall Hauptdarsteller Laura Linney, Dylan Walsh, Ernie Hudson, Tim Curry, Grant Heslov, Joe Don Baker, John Hawkes Bewertung Worum geht’s? Es ist eine wissenschaftliche Sensation: Forscher an der Universität von Kalifornien haben dem Gorilla-Weibchen Amy die Gebärdensprache beigebracht. Nachdem […]


Hingehört: Miss Kittin – „Calling From The Stars“

15 Jahre sind in der elektronischen Musik eine Ewigkeit. Miss Kittin ist auch nach dieser Zeit immer noch eine ernstzunehmende Größe. Die wichtigsten Faktoren dabei: eine faszinierende Stimme, einen klaren Blick fürs Wesentliche und eine erstaunliche emotionale Tiefe.

Auf ihrem dritten Soloalbum hat Miss Kittin erstmals fast alles selbst gemacht.

Ray (Jason Bateman, rechts) will Hancock (Will Smith) zu einem besseren Image verhelfen.

Hancock

Hancock ist ein Superheld – aber unbeliebt bei den Einwohnern seiner eigenen Stadt. Aus dieser brillanten Idee macht Regisseur Peter Berg leider nur einen mittelprächtigen Film.


Hingehört: Slut – „Alienation“

„Mit ‚Alienation‘ führen Slut vor, dass echte Reifeprozesse mit einem Anwachsen von Vitalität zu tun haben“, sagt Juli Zeh. Das stimmt.

Slut verbinden auf "Alienation" Reife mit Vitalität.