Der Anti-Soundtrack zu „Buried“


Gestern habe ich mir Buried angeschaut. Der Film war zwar nicht ganz so bedrückend wie erwartet, dafür aber sehr konsequent: Ein Mann wird lebendig begraben und versucht den gesamten Film über, aus seinem Sarg herauszukommen. Natürlich habe ich mich sofort gefragt, wie man seine Situation noch schlimmer machen könnte. Und die Antwort lautet: mit fieser Musik. Särge mit eingebauten Lautsprechern gibt es tatsächlich, und hier sind die 20 Lieder, die man in so einer Lage auf keinen Fall hören will:

1. Bee Gees – Stayin‘ Alive

2. Garbage – The Trick Is To Keep Breathing

3. Peter Gabriel – Diggin‘ In The Dirt

4. Weather Girls – I Will Survive

5. Be Your Own Pet – Zombie Graveyard Party

6. Jay-Z – Dirt Off Your Shoulder

7. Sugababes – Breathe Easy

8. Black Mountain – Buried By The Blues

9. REM – Try Not The Breathe

10. Björk – Play Dead

11. Bruce Springsteen – Dancing In The Dark

12. Foo Fighters – Break Out

13. The Hollies – The Air That I Breathe

14. Bob Marley – Get Up, Stand Up

15. The Jam – Going Underground

16. Kings Of Leon – Dusty

17. Tom Petty & The Heartbreakers – Keeping Me Alive

18. Hard-Fi – Tied Up Too Tight

19. Die Ärzte – Licht am Ende des Sarges

20. The Beatles – I’m Down

Der Trailer zu Buried:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.