Der kritische Blick: Essen Sie mehr Müll!


20 Millionen Tonnen Lebensmittel werfen die Deutschen pro Jahr weg. Das ist nicht nur erstaunlich angesichts von Zeiten, in denen viele gerne 20 Kilometer zum Discounter fahren, um dann dort ein paar Cent pro Banane, Joghurt oder Kartoffel zu sparen und in denen auch sonst allerorten „Geiz ist geil“ regiert. Es ist vor allem auch empörend, wenn man bedenkt, dass im Handel und  in der Landwirtschaft nochmal eine gewaltige Menge genießbare Nahrung entsorgt wird, weil sie unseren ästhetischen Idealvorstellungen nicht entspricht – und dass trotz allem eine Milliarde Menschen auf der Welt hungern müssen. Die Lösung: Wir müssen wieder lernen, uns selbst zu beschränken.

Mehr Kommentare zu aktuellen Themen gibt es bei den News.de-Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.