Draufgeschaut: Bruce Allmächtig 1


Jim Carrey (rechts) und Morgan Freeman zeigen ein faszinierendes Zusammenspiel.

Film Bruce Allmächtig
Produktionsland USA
Jahr 2003
Spielzeit 101 Minuten
Regie Tom Shadyac
Hauptdarsteller Jim Carrey, Morgan Freeman, Jennifer Aniston
Bewertung *****

Worum geht’s?:

Der Fernsehmoderator Bruce Nolan hat den Eindruck, die Welt habe sich gegen ihn verschworen. Er beschwert sich bei Gott – und der bietet ihm prompt an, seinen Job zu machen. Ausgestattet mit himmlischen Kräften läuft es für Bruce schnell besser – bis er merkt, dass er sich auch noch um den Rest der Welt kümmern muss.

Das sagt shitesite:

Bruce Allmächtig ist fast blasphemisch gut: höchst originell, frech und witzig. Tolle Effekte und das faszinierende Zusammenspiel von Jim Carrey und Morgan Freeman unterstützen hier eine ohnehin tolle Story.

Der Trailer zum Film:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Draufgeschaut: Bruce Allmächtig