Draufgeschaut: Die Vögel


Ein harmloser Ausflug wird für Melanie Daniels (Tippi Hedren) zur tödlichen Gefahr.

Ein harmloser Ausflug wird für Melanie Daniels (Tippi Hedren) zur tödlichen Gefahr.

Film Die Vögel
Produktionsland USA
Jahr 1963
Spielzeit 115 Minuten
Regie Alfred Hitchcock
Hauptdarsteller Rod Taylor, Jessica Tandy, Tippi Hedren, Suzanne Pleshette, Veronica Cartwright
Bewertung *****

Worum geht’s?

Melanie und Mitch lernen sich in einer Zoohandlung kennen. Die junge Frau ist fasziniert von dem frechen Kerl und möchte ihn mit einem Besuch überraschen. Kaum ist sie in der Kleinstadt Bodega Bay angekommen, werden die Einwohner zum Opfer mysteriöser Vogel-Attacken. Auch das Liebespärchen muss schon bald um sein Leben fürchten.

Das sagt shitesite:

Die Special Effects von Die Vögel wirken heute eher putzig als schockierend. Doch der Spannung und Virtuosität deses Meisterwerks tut das keinen Abbruch.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.