Familie Feuerstein – Die Stars von Hollyrock


Film Familie Feuerstein – Die Stars von Hollyrock

Für Fred Feuerstein ist das Leben in der Großstadt nicht leicht.

Für Fred Feuerstein ist das Leben in der Großstadt nicht leicht.

Originaltitel Flintstones: Hollyrock-a-Bye-Baby
Produktionsland USA
Jahr 1993
Spielzeit 91 Minuten
Regie William Hanna
Sprecher Henry Corden, Frank Welker
Bewertung

Worum geht’s?

Die Feuersteins werden Großeltern: Pebbles ist schwanger. Die Großeltern fliegen dazu zu ihrer Tochter in die Großstadt Hollyschutt. Doch das ist den werdenden Eltern gar nicht recht.

Das sagt shitesite:

Liebevoll und mit viel Augenzwinkern werden hier aktuelle Probleme in die Steinzeit transferiert: Familienpolitik, Generationskonflikte, übertriebener Starkult. Deshalb ist Familie Feuerstein – Die Stars von Hollyrock nicht nur für Kinder sehenswert. Aber letztlich auch kein Grund für „Jappadappadu!“

Ein süßer Song aus dem Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.