Fleisch


Film Fleisch

Für Marissa (Theresa Scholze) werden ihre Flitterwochen zum Horrortrip.

Für Marissa (Theresa Scholze) werden ihre Flitterwochen zum Horrortrip.

Produktionsland Deutschland
Jahr 2008
Spielzeit 90 Minuten
Regie Oliver Schmitz
Hauptdarsteller Theresa Scholze, Sebastian Ströbel, Tony Kgoroge
Bewertung

Worum geht’s?

Frank und Marissa wollen ihre Flitterwochen in Südafrika verbringen. Sie haben ein günstiges Sonderangebot extra für Sportstudenten gefunden. Doch kaum sind sie angekommen, wird Frank von Männern in einem Krankenwagen entführt. Marissa entkommt knapp. Sie macht sich auf die Suche nach den Kidnappern – und deckt einen Ring von hoch kriminellen Organhändlern auf.

Das sagt shitesite:

Thematik und Plot von Fleisch sind nicht neu, dennoch ist der Film handwerklich gut gemacht, spannend und gut gespielt. Auch der Versuch, in einen Thriller noch die sozialen Probleme Südafrikas hineinzupacken, gelingt zumindest einigermaßen.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.