Draufgeschaut: Fluch der Karibik 2 1


Film Fluch der Karibik 2

Der Kompass das Piraten Jack Sparrow (Johnny Depp) ist heiß begehrt.

Der Kompass das Piraten Jack Sparrow (Johnny Depp) ist heiß begehrt.

Originaltitel Pirates Of The Caribbean 2
Produktionsland USA
Jahr 2006
Spielzeit 149 Minuten
Regie Gore Verbinski
Hauptdarsteller Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley
Bewertung

Worum geht’s?

Elizabeth und Will sollen gehängt werden, weil sie dem Piraten Jack Sparrow zur Flucht verholfen haben. Sie haben nur eine Chance, ihrem Schicksal zu entgehen: Sie sollen den Kompass des berüchtigten Piraten finden. Doch dafür müssen sie das Herz von Davy Jones entdecken, der über die Meere herrscht wie ein Ungeheuer.

Das sagt shitesite:

Düsterer und komplexer, aber nicht weniger fantastisch als der erste Teil von Fluch der Karibik. Die gelegentliche Selbstverliebtheit in Effekte und Figuren wird in Fluch der Karibik 2 durch noch mehr Selbstironie aufgewogen.

Der Trailer zum Film:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Draufgeschaut: Fluch der Karibik 2