Draufgeschaut: Irina Palm


Maggie (Marianne Faithful) braucht dringend einen Job.

Maggie (Marianne Faithful) braucht dringend einen Job.

Film Irina Palm
Produktionsland Großbritannien
Jahr 2007
Spielzeit 99 Minuten
Regie Sam Gabarski
Hauptdarsteller Marianne Faithful, Miki Manojlovic, Kavin Bishop, Siobhan Hewlett, Dorka Gryllus
Bewertung ****

Worum geht’s?

Weil ihr Enkel todkrank ist und nur in einer teuren Spezialklinik in Australien behandelt werden kann, braucht die Witwe Maggie dringend Geld. Doch bei der Suche nach einem Job merkt sie schnell: Alternde Hausfrauen sind kaum gefragt. Bis sie sich ins Rotlichtviertel verirrt – und sich völlig neu entdeckt.

Das sagt shitesite:

Irina Palm ist ein eindringliches, sensibles Psychogramm, das in ungewöhnlicher Szenerie und mit toller Ästhetik die Würde des Menschen feiert – und die Chance, seinen eigenen Wert immer wieder neu zu entdecken. Die Krönung ist die atemberaubende Leistung von Marianne Faithful, die in Irina Palm so stark spielt, dass alle Kritiker zu Staub zerfallen müssten, die ihr immer noch nicht glauben, dass sie mehr ist als die Ex-Gespielin von Mick Jagger.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.