Draufgeschaut: Kaffee, Milch und Zucker


Jane (Whoopi Goldberg, rechts) hilft Holly (Drew Barrymore) auf der Flucht vor ihrem prügelnden Ex.

Jane (Whoopi Goldberg, rechts) hilft Holly (Drew Barrymore) auf der Flucht vor ihrem prügelnden Ex.

Film Kaffee, Milch und Zucker
Originaltitel Boys On The Side
Produktionsland USA
Jahr 1995
Spielzeit 117 Minuten
Regie Herbert Ross
Hauptdarsteller Whoopi Goldberg, Mary-Louise Parker, Drew Barrymore, Matthew McConaughey
Bewertung ****

Worum geht’s?

Jane ist eine gescheiterte Sängerin, Robin einer verklemmte, kranke Immobilienmaklerin und Holly auf der Flucht vor ihrem tyrannischen Lover. Als Fahrgemeinschaft wollen sie sich nach Kalifornien durchschlagen. Unterwegs werden die drei Frauen erst zu Freundinnen – und dann zu Komplizinnen.

Das sagt shitesite:

Kaffee, Milch und Zucker ist ein sehr amüsantes Road-Movie mit starken Charakteren, trockenem Humor und viel Menschenliebe.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.