Draufgeschaut: Original Sin


Film Original Sin

Der Unternehmer Luis Vargas (Antonio Banderas) fällt auf die Heiratsschwindlerin Bonnie Castle (Angelina Jolie) herein.

Der Unternehmer Luis Vargas (Antonio Banderas) fällt auf die Heiratsschwindlerin Bonnie Castle (Angelina Jolie) herein.

Produktionsland USA
Jahr 2001
Spielzeit 112 Minuten
Regie Michael Christofer
Hauptdarsteller Antonia Banderas, Angelina Jolie, Thomas Jane
Bewertung

Worum geht’s?

Per Zeitungsanzeige sucht der kubanische Unternehmer Luis Vargas eine Frau aus den USA. Er stellt sich ein Zweckbündnis vor – doch als die Frau dann auftaucht, wird echte, verzehrende Liebe daraus. Als jedoch klar wird, dass er auf eine Heiratsschwindlerin hereingefallen ist, kippt die Leidenschaft in Besessenheit – und ein diabolisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Das sagt shitesite:

Original Sin ist toll gespielt und klug angelegt. Doch die zahlreichen Wendungen, die den Film so spannend machen, machen ihn letztlich auch unplausibel. Immerhin: Die Schauplätze, Schauspieler und die Ausstattung sind ein echter Augenschmaus.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.