Draufgeschaut: Stolz und Vorurteil


Elizabeth (Keira Knightley) spekuliert auf eine Heirat mit Mr. Darcy (Matthew Macfayden).

Elizabeth (Keira Knightley) spekuliert auf eine Heirat mit Mr. Darcy (Matthew Macfayden).

Film Stolz und Vorurteil
Produktionsland Frankreich/Großbritannien
Jahr 2005
Spielzeit 127 Minuten
Regie Joe Wright
Hauptdarsteller Keira Knightley, Matthew Macfayden, Rosamund Pike, Simon Woods
Bewertung ****

Worum geht’s?

Die Familie Bennett hat fünf Töchter, doch kaum Vermögen. Die größte Sorge der Mutter ist es, die Töchter zu verheiraten und dadurch versorgt zu wissen. Als die wohlhabenden Mr. Bingley und Mr. Darcy in der Nähe sind, scheint sich eine gute Gelegenheit zu bieten. Die beiden ältesten Töchter finden Gefallen an den Herren, doch nicht nur die Standesunterschiede stehen einem gemeinsamen Glück im Wege.

Das sagt shitesite:

Stolz und Vorurteil ist eine etwas lockerere Umsetzung des Jane-Austen-Stoffes mit wunderschönen Bildern und einer bestechenden Keira Knightley.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.