Hingehört: Nozzle – „Winter“


Nozzle werfen die Frage auf: Wer braucht noch mehr „Winter“?

Künstler Nozzle
Album Winter
Label Viking Wreckchords
Erscheinungsjahr 2000
Bewertung **1/2

Nozzle waren zwar vor kurzem als Band auf Tour und sind offiziell auch ein Quartett. In Wirklichkeit handelt es sich dabei aber um die neue Spielwiese des Ex-Asylum- und New-Model-Army-Mitglieds Dave Blomberg. Er spielt bei diesem Projekt Gitarre, singt und schrieb elf der zwölf Songs auf dem Debütalbum Winter im Alleingang.

Dabei deutet Blomberg an, dass er zumindest das Potenzial zum Bandleader hat. Vor allem erweist er sich als kompetenter Songschreiber. Nozzle können sich durchaus mit anderen radiokompatiblen Gitarrenrockbands messen. Einige Male drängen sich Vergleiche zu den Counting Crows, aber auch zu Midnight Oil und vor allem zu den Manic Street Preachers auf.

Doch über diese Ähnlichkeiten hinaus haben Nozzle nur auf der Single Keep Falling Down ihren eigenen Charme. Somit bleibt insgesamt die Frage, wer eine weitere durchschnittliche Gitarrenrockband braucht.

Weniger Glamour wird schwer: Dave Blomberg spielt Keep Falling Down mit seiner Band Nozzle live in Ahlen, im Vorprogramm seiner Ex-Band New Model Army:

Nozzle bei MySpace.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.