ADA


Mike Shinoda Dropped Frames Vol. 2 Review Kritik

Mike Shinoda – „Dropped Frames Vol. 2“

Kein Gesang, fast keine Gitarre: Mike Shinoda (Linkin Park) lässt sich auf „Dropped Frames Vol. 2“ stattdessen von Computerspielen inspirieren – und von seinen eigenen Fans.