Alain Chabat


Draufgeschaut: Happy End mit Hindernissen

„Happy End mit Hindernissen“ könnte auch heißen: Monogamie für Fortgeschrittene. Yvan Attal (Drehbuch, Regie und eine der Hauptrollen) setzt darin dem Moment ein Denkmal, von dem man erhofft, er könne einem alles geben, was man in seinem Leben vermisst.

Georges (Alain Chabat, links) und Vincent (Yvan Attal, rechts) beneiden ihren Freund Fred um seine Frauengeschichten.