Alexandra Dahlström


Fucking Åmål

„Fucking Åmål“ ist ein sehr einfühlsamer Coming-of-age-Film über die Wirren der Pubertät und die schockierende Eintönigkeit der Provinz.

Agnes (Rebecca Liljeberg, links) freundet sich mit Elin (Alexandra Dahlström) an.