Alexandre Sterling


La Boum

„La Boum“ ist ein Pubertäts-Klassiker. Die Stärke des Films, und der Schlüssel für seinen fortwährenden Reiz, ist es, dass er diesen Lebensabschnitt ernst nimmt.

Partys sind die Höhepunkte im Leben der 13-jährigen Vic (Sophie Marceau).