Almut Getto


Fickende Fische

„Fickende Fische“ erzählt die Geschichte einer Teenager-Liebe mit einem großen Hindernis. Eine große Stärke des Films: Erwachsene wirken darin durchweg wie seltsame Figuren.

Der Liebe von Nina (Sophie Rogall) und Jan (Timo Mewes) steht eine Krankheit im Weg.