Anders Matthesen


Draufgeschaut: Tod eines Immobilienmaklers

Alex ist so unsympathisch, dass ihn nicht einmal seine eigene Tochter leiden kann. Als er bei einem Autounfall stirbt, bietet sich ihm im Himmel eine zweite Chance – wenn er ein besserer Mensch wird, darf er zurück ins Leben. „Tod eines Immobilienmaklers“ ist eine originelle Farce, allerdings mit Macken.

In der Gameshow von Lurifax (Søren Rislund) kann man eine zweite Chance gewinnen.