Anna-Maria Mühe


Draufgeschaut: Im falschen Leben

„Im falschen Leben“ erzählt von Eltern, deren Baby nach der Geburt vertauscht wurde, gefällt sich aber ein bisschen zu sehr darin, das ohnehin existenzielle Dilemma noch mit Nebenschauplätzen zu umgeben.

Die Kinder von Sandra (Anna-Maria Mühe, links) und Marie (Sonsee Neu) wurden vertauscht.

Anna (Heike Makatsch, links) und Maria (Anna Maria Mühe) wollen sich in einem Urlaub besser kennen lernen.

Draufgeschaut: Schwesterherz

Film Schwesterherz Produktionsland Deutschland Jahr 2006 Spielzeit 98 Minuten Regie Ed Herzog Hauptdarsteller Heike Makatsch, Anna Maria Mühe, Sebastian Urzendowsky, Marc Hosemann Bewertung **1/2 Worum geht’s? Anna und Marie sind Schwestern, doch sie kennen sich kaum. Das liegt nicht nur daran, dass sie in verschiedenen Städten leben, sondern auch am […]


Draufgeschaut: Delphinsommer

Film Delphinsommer Produktionsland Deutschland Jahr 2004 Spielzeit 85 Minuten Regie Jobst Oetzmann Hauptdarsteller Anna-Maria Mühe, Tino Mewes, Samuel Finzi, Birge Schade, Sophie Rogall Bewertung *** Worum geht’s? Nathalie zieht mit ihrer Familie nach Berlin und kommt in eine neue Schule. Dort hat sie es schwer, weil sie zu einer streng […]

Natalie (Anna-Maria Mühe, links) und Sibille (Birge Schade) sind in einer Sekte gefangen.