Anneke Kim Sarnau


Draufgeschaut: Fremde Haut

Damit sie Asyl in Deutschland bekommt, gibt sich die Iranerin Fariba als Mann aus. „Fremde Haut“ ist dann am stärksten, wenn die Verzweiflung der Flüchtlinge auf die Sturheit deutscher Bürokraten trifft.

Fariba (Jasmin Tabatabai) gibt sich als Mann aus.

Beintl (Josef Bierbichler) erkennt seine Zeitung nicht wieder.

Draufgeschaut: Deutschland 09

In 13 kurzen Episoden, jeweils von einem anderen Regisseur verantwortet, will „Deutschland 09“ das Lebensgefühl des Landes einfangen. Das ist manchmal eindringlich, manchmal allerdings auch bloß Klamauk.


Draufgeschaut: FC Venus 1

Wer hätte das gedacht? FC Venus macht im Jahr der Fußball-WM in Deutschland die Sache mit dem Runden und dem Eckigen zu einem amüsanten Kampf zwischen (und Vergnügen für) Mann und Frau.

Anna (Nora Tschirner) will Paul (Christian Ulmen) das Fußballspielen verbieten.