Armin Rohde


Alleingang

Ein Kiez-König befreit sich aus dem Knast und will Rache an den Kommissaren, die ihn hinter Gitter gebracht hatten. „Alleingang“ macht daraus einen packenden Mix aus Thriller, Kammerspiel und Drama.

Alleingang Review Kritik

Sex ja, Beziehung nein. Das ist das Prinzip von Tom (Stephan Luca) und Elisa (Marleen Lohse).

Kein Sex ist auch keine Lösung

Ein Aufreißer entdeckt, dass Frauen auch außerhalb des Betts interessant sein können, doch er beißt sich bei seiner Angebeteten die Zähne aus. „Kein Sex ist auch keine Lösung“ erzählt diesen Plot mit hübscher Ästhetik und wenig Ideen.


Schade um das schöne Geld

Seit Jahren spielt Mirabel mit Freunden aus dem Dorf Lotto. Als sie aus der Tippgemeinschaft aussteigt, knacken die anderen einen Tag später den Jackpot und wollen ihr nichts vom Gewinn abgeben. „Schade um das schöne Geld“ wird eine originelle Komödie, in der aber nur ein Faktor über Durchschnittsniveau herausragt: Christian Ulmen.

Busfahrer Bruno (Christian Ulmen) will sich bei Mirabel (Heike Makatsch) beliebt machen.

Draufgeschaut: Die Bluthochzeit

Film Die Bluthochzeit Produktionsland Deutschland Jahr 2005 Spielzeit 92 Minuten Regie Dominique Deruddere Hauptdarsteller Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht, Lisa Maria Potthoff, Arne Lenk, Josef Heynert, Julia Schmidt Bewertung *** Worum geht’s?: Mark und Sophie heiraten. Das Festmahl findet im Hotel von Franz Berger statt. Als der mit Hermann Walzer, dem […]