Ben Kingsley


Der Medicus

Eine Reise durch die halbe Welt und hin zur Aufklärung: „Der Medicus“ erzählt in opulenter Mittelalterkulisse eine Geschichte vom Reiz der Erkenntnis.

Szene aus dem Film Der Medicus mit Tom Payne

Admiral General Aladeen (Sacha Baron Cohen) hat die ganze Welt gegen sich.

Draufgeschaut: Der Diktator

Rettet die Autokratie! Das ist die Mission von Sacha Baron Cohen in „Der Diktator“. Das ist erneut ein großer, anarchischer Spaß. Leider ist Cohen dabei aber nicht mehr halb so fies wie einst als Borat.


Schindlers Liste

Bewegend und erschütternd: „Schindlers Liste“ führt bedrückend detailliert die Grausamkeit der Rassenideologie und die Willkür des Nazi-Terrors vor Augen.

Oskar Schindler (Liam Neeson, rechts) schmiedet stillschweigend einen Pakt mit Itzhak Stern (Ben Kingsley).

David Kepesh (Ben Kingsley) beginnt eine Affäre mit seiner Studentin Consuela (Penélope Cruz).

Elegy

Eine so gute Romanvorlage wie die von Philip Roth kann man nicht in den Sand setzen. Vor allem deshalb wird „Elegy“ ein gelungener Film über Mut und Begehren. Allerdings hat er auch einige Längen.


Dave

Ein Doppelgänger soll den Job des US-Präsidenten übernehmen und ist plötzlich beliebter als das Original. „Dave“ führt mit viel Witz und starker Besetzung das Pathos und die Verlogenheit von Politikerreden vor.

Dave Kovic (Kevin Kline) wird von allen für den US-Präsidenten gehalten.

Das Team um Xavier Fitch (Ben Kingsley) jagt einen attraktiven Halb-Alien.

Species 1

Die NASA hat ein Wesen namens Sil mit außerirdischer DNA erschaffen – aber das bekommt sie nun nicht mehr in den Griff. Recht clever und unterhaltsam spielt „Species“ mit Fragen nach Instinkt, Trieb und den ethischen Grenzen der Gentechnik.