Bernhard Schütz


Draufgeschaut: Dead Man Working

Ein erfolgreicher Investmentbanker stürzt sich nach einem besonders lukrativen Deal in den Tod. Sein Ziehsohn will die Gründe für den Selbstmord herausfinden und stößt auf Intrigen und Zynismus seiner Branche. „Dead Man Working“ ist zu explizit, zeigt aber gut die Mechanismen der Finanzbranche.

Dead Man Working Kritik Rezension

Szene aus dem Film In der Falle Drachensteigen Strand

Draufgeschaut: In der Falle

Simone hat ein Leben, von dem andere träumen: reich, erfolgreich, geachtet. Ein Urlaubsflirt droht dann allerdings, alles zu ruinieren: Sie wird mit Sexfotos erpresst. „In der Falle“ macht daraus einen vorhersehbaren Thriller mit einer sehr starken Hauptdarstellerin.