Björk


Frozen Time Pari San Kritik Rezension

Hingehört: Pari San – „Frozen Time“

Avantgarde-Pop mit elektronischen Mitteln liefern Pari San aus Berlin auf ihrer ersten EP. Das funktioniert auch deshalb, weil sie ein gutes Gespür für Dynamik haben.


Viel Pose, wenig Inhalt - an dieser Schwäche scheitert "Taiga".

Hingehört: Zola Jesus – „Taiga“

Bei sich angekommen ist Zola Jesus mit dem fünften Album, sagt sie. Leider ist „Taiga“ aber ein Schuss in den Ofen: riesige Ambitionen, sehr überschaubares Talent.


Hingehört: As Animals – „As Animals“

In Malmö haben As Animals ihr Debütalbum aufgenommen. Die Platte des Duos aus Paris zeigt aber leider, dass die schwedischen Pop-Zauberkräfte nicht alles in Gold verwandeln können – erst recht nicht verkopfte Musik ohne Stil und mit schlechten Texten.

Das Debüt von As Animals ist leider arg akademisch geraten.

Mit den Shaken Up Versions entwickeln The Knife ihre eigenen Tracks weiter.

Hingehört: The Knife – „Shaken Up Versions“

Künstler The Knife EP Shaken Up Versions Label Rabid Records Erscheinungsjahr 2014 Bewertung Dass The Knife große Freunde der Evolution sind, ist bekannt: Vor vier Jahren haben Karin Dreijer Andersson and Olof Dreijer eine Oper geschrieben, die auf der Theorie von Charles Darwin basiert und Tomorrow, In A Year heißt. […]


Natural Elcetronica haben Braids als Genre für "Flourish / Perish" vorgeschlagen.

Hingehört: Braids – „Flourish / Perish“

Künstler Braids Album Flourish / Perish Label Full Time Hobby Erscheinungsjahr 2013 Bewertung Die Beschleunigung von allem hat der Jenaer Soziologe Hartmut Rosa als Grundprinzip unserer Zeit ausgemacht. Wir wollen immer mehr erleben, genießen, erreichen, immer schneller und immer gleichzeitiger, schreibt er in seinem Essay Beschleunigung und Entfremdung und begründet […]


Hingehört: Dobie – „We Will Not Harm You“

Künstler Dobie Album We Will Not Harm You Label Big Dada Erscheinungsjahr 2013 Bewertung *** Bass und Kunst. HipHop und Instrumentals. Elektronik und Seele. Es gibt eine Menge Begriffe, die (zumindest auf den ersten Blick) nicht zusammen passen, wenn man sich mit dem Werk von Dobie beschäftigt. Doch We Will […]

HipHop ohne Rap - so kann man das Rezept von Dobie verstehen.

Melt Festival, Ferropolis, Gräfenhainichen, Tag 1

Kein Mensch hatte darauf gewettet, aber es gab tatsächlich keinen Regen am ersten Tag des Melt. Und das verschuf dem Festival in Ferropolis wieder reichlich Gelegenheit, sich noch ein bisschen näher an den Titel „Bestes Festival der Welt“ heranzupirschen. Denn es ist nicht nur trocken, sondern hochkarätig (das Programm), schick […]

Ja, ich habe Beady Eye zum Interview getroffen. Spannendste Erkenntnis: Liam Gallagher ist ein Fan von Miley Cyrus.