Catherine Frot


Draufgeschaut: Zwei ungleiche Schwestern

Louise mietet sich bei ihrer Schwester Martine in Paris ein – und stellt damit ihr Leben auf den Kopf. „Zwei ungleiche Schwestern“ macht daraus einen über weite Strecken sehr netten, kleinen, charmanter Film.

Louise (Catherine Frot, rechts) besucht ihre Schwester Martine (Isabelle Huppert).

Mélanie (Déborah François, rechts) gewinnt schnell das Vertrauen von Ariane (Catherine Frot).

Draufgeschaut: Das Mädchen, das die Seiten umblättert

Film Das Mädchen, das die Seiten umblättert Produktionsland Frankreich Jahr 2006 Spielzeit 85 Minuten Regie Denis Dercourt Hauptdarsteller Déborah François, Catherine Frot, Pascal Greggory Bewertung *** Worum geht’s? Der große Tag für Mélanie ist endlich gekommen: Die zehnjährige Klavierschülerin darf an der Aufnahmeprüfung zum Konservatorium teilnehmen. Doch als sie das […]


Draufgeschaut: Liebe auf Französisch

Film Liebe auf Französisch Originaltitel 7 ans de marriage Produktionsland Frankreich Jahr 2003 Spielzeit 97 Minuten Regie Didier Bourdon Hauptdarsteller Didier Bourdon, Catherine Frot, Jacques Weber, Yan Duffas, Claire Nadeau Bewertung *** Worum geht’s? Die biedere Bankangestellte Audrey kann es nicht fassen: Die ganze Welt scheint nur noch an Sex […]

Alain (Didier Bourdon) will wieder Schwung in seine Beziehung zu Audrey (Catherine Frot) bringen.