Christopher Plummer


Inside Man

Ein Bankraub, der perfekt geplant wirkt, eine zweite Ebene und politische Seitenhiebe: „Inside Man“ ist spannend und originell, aber etwas überfrachtet.

Inside Man Review Kritik

The Insider Russell Crowe Al Pacino Kritik Rezension

Draufgeschaut: The Insider

Ein Wissenschaftler aus der Tabakindustrie will brisante Studien öffentlich machen – und er weiß, dass er damit sein Leben aufs Spiel setzt. „The Insider“ thematisiert Lobbyismus, Korruption und Medienmanipulation auf Basis einer wahren Geschichte, ist sich seiner eigenen Relevanz dabei aber ein bisschen zu sehr bewusst.


Beginners

Oliver hinterfragt nach dem Tod seines Vaters sein eigenes Leben. „Beginners“ stellt hoch komplexe Beziehungen ins Zentrum und verwebt sie meisterhaft.

Oliver (Ewan McGregor) trauert um seinen Vater Hal (Christopher Plummer).

Der CIA-Agent Bob Barnes (George Clooney, vorne) wird in ein dubioses Ölgeschäft verwickelt.

Draufgeschaut: Syriana 1

Rassismus und Macht, Erniedrigung und Stolz, Angst und Gier – „Syriana“ macht aus diesen Konflikten einen meisterhaften Wirtschaftsthriller.