Danny Boyle


Draufgeschaut: Trainspotting

Mark und seine Freunde haben nur einen Lebensmittelpunkt: Heroin. „Trainspotting“ zeigt, wie das zugleich zusammenschweißt und ihren Egoismus befeuert – witzig, explizit und kreativ.

Trainspotting Film Kritik Rezension

Jamal (Dev Patel) will durch einen TV-Auftritt seine große Liebe Latika (Freido Pinto) wiederfinden.

Draufgeschaut: Slumdog Millionaire

Film Slumdog Millionaire Produktionsland England Jahr 2008 Spielzeit 120 Minuten Regie Danny Boyle Hauptdarsteller Dev Patel, Madhur Mittal, Freida Pinto, Anil Kapoor, Irrfan Khan Bewertung ***1/2 Worum geht’s? Jamal hat nie eine richtige Schulbildung genossen und schlägt sich jetzt als Hilfskraft in einem Callcenter in Mumbai durch. Als er Kandidat […]


Draufgeschaut: Lebe lieber ungewöhnlich

Job weg, Freundin weg, Wohnung weg. Für Robert läuft es nicht gut, als er gegen seinen Willen auch noch zum Geiselnehmer wird. „Lebe lieber ungewöhnlich“ wird eine absurd erzählte Komödie mit sehr viel Charme.

Celine (Cameron Diaz) hat gar nichts dagegen, von Robert (Ewan McGregor) entführt zu werden.

The Beach

Darf man das Paradies für sich allein beanspruchen? Die Antwort darauf packt „The Beach“ in tolle Bilder und spannende zwei Stunden.