Dany Boon


Draufgeschaut: Willkommen bei den Sch’tis

Philippe wird in eine Postfiliale im äußersten Norden Frankreichs strafversetzt. Was ihm wie ein Todesurteil vorkommt, entpuppt sich als bereichernde Erfahrung. „Willkommen bei den Sch’tis“ macht daraus eine herrlich alberne und sehr warmherzige Komödie über regionale Ressentiments.

Willkommen bei den Sch’tis Filmszene Fahrrad

Szene aus dem Film Auf der anderen Seite des Bettes

Auf der anderen Seite des Bettes

Ariane ist Hausfrau und Mutter, ihr Mann glaubt, diese Aufgaben seien das pure Vergnügen. Um ihm zu zeigen, wie stressig ihr Leben wirklich ist, tauscht sie ein Jahr lang die Rollen mit ihm. „Auf der anderen Seite des Bettes“ ist eine sehr konventionelle Komödie mit sehr wenig Humor.


Draufgeschaut: In Flagranti

François parkt Autos ein. Elena ist Top-Model. Jetzt sollen sie so tun, als seien sie ein Liebespaar, und Elenas geheimer Liebhaber bezahlt sie dafür. Das klingt absurd, wird in „In flagranti“ aber zu einer rasanten und charmanten Liebeskomödie.

Szene aus dem Film "In Flagranti - Wohin mit der Geliebten?"