Definitely Maybe


Oasis – „Definitely Maybe“ (DVD)

Zum zehnten Jubiläum des Debütalbums von Oasis gab es „Definitely Maybe“ auf zwei DVDs. Die Special Anniversary Edition erklärt, warum das Album solch ein unmittelbarer Triumph wurde – und wie schwer der Weg dahin dennoch war.

Definitely Maybe Oasis DVD Kritik Rezension

Will (Ryan Reynolds) muss seiner Tochter April (Isla Fisher) sein Liebesleben erklären.

Draufgeschaut: Vielleicht, vielleicht auch nicht

Ein Papa muss seiner 10-jährigen Tochter von seinen früheren Liebschaften erzählen und erkennt: Selbst ein scheinbar normales Liebesleben muss auf Kinder unverzeihlich und skandalös wirken. Dank dieser einfachen Idee wird „Vielleicht, vielleicht auch nicht“ zu einer famosen Romantischen Komödie.