Donald Sutherland


Draufgeschaut: The Italian Job

„The Italian Job“ ist ein Remake einer britischen Vorlage aus dem Jahr 1969. Im Vergleich zu früher gibt es deutlich mehr Product Placement und unterm Strich sehr solides Actionkino.

Stella (Charlize Theron) will gemeinsam mit Chalie (Mark Wahlberg) den Tod ihres Vaters rächen.

Kapitän Ahab (William Hurt, vorne) hat dem weißen Wal Rache geschworen.

Moby Dick

Die „Moby Dick“-Verfilmung von Mike Barker schafft es leider niemals, der Weltliteratur-Vorlage gerecht zu werden oder gar etwas Neues hinzuzufügen


Draufgeschaut: Die Jury

Ein kleines Mädchen wird vergewaltigt, ihr (schwarzer) Vater erschießt die beiden (weißen) Täter. Joel Schumacher macht aus „Die Jury“ einen Thriller, der kein bisschen unparteiisch ist und doch die Neutralität propagiert.

Anwalt Jake Brigance (Matthew McConaughey, rechts) will Carl Lee Hailey (Samuel L. Jackson) vor der Todesstrafe bewahren.

Sam Davies (Dustin Hoffman) und seine Kollegen kämpfen gegen einen Killer-Virus.

Draufgeschaut: Outbreak

Film Outbreak Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 123 Minuten Regie Wolfgang Petersen Hauptdarsteller Dustin Hoffman, Morgan Freeman, Rene Russo, Donald Sutherland, Cuba Gooding Jr. Bewertung ***** Worum geht’s? Ein unbekanntes Virus befällt eine Kleinstadt in Kalifornien. Weil es hoch ansteckend und extrem tödlich ist, wird die ganze Stadt unter Quarantäne […]