Emma Roberts


Wir sind die Millers

David hat Schulden und wird so zum Drogenkurier wider Willen. Als Tarnung stellt er sich eine vermeintlich brave Familie zusammen, die in Wirklichkeit komplett aus Chaoten besteht. „Wir sind die Millers“ macht daraus eine derbe und erfreulich ungewöhnliche Komödie.

Wir sind die Millers Review Filmkritik

Reed (Ashton Kutcher) will seine beste Freundin Julia (Jennifer Garner) vor einem großen Fehler bewahren.

Valentinstag

Klischees, unglaubwürdige Figuren und keinerlei Charme: „Valentinstag“ ist trotz hochkrätigster Besetzung ein Episodenfilm zum Abgewöhnen.