Felix Eitner


Margarete Steiff

Die Verfilmung der Lebensgeschichte von Margarete Steiff ist exzellent gespielt und sehr einfühlsam inszeniert. Eine Biographie, die ans Herz geht.

Mit Teddybären wird Margarete Steiff (Heike Makatsch) zur erfolgreichen Unternehmerin.

Harry (Heino Ferch) und Fritzi (Nicolette Krebitz) kommen sich unter der Erde näher.

Der Tunnel

Harry und Matthias sind aus Ost-Berlin geflohen, jetzt wollen sie ihre Familie in den Westen holen – durch einen Tunnel, den sie heimlich unter der Mauer bauen. Als Film wird das ebenso beklemmend wie spannend.