Forward! Future!


Fuck Art, Let’s Dance – „Forward! Future!“

Fuck Art, Let’s Dance sind weiter die richtige Wahl für alle, die sich auch heutzutage noch nach der Indiedisco anno 2005 sehnen. Statt Ausrufezeichen hätte ihr zweites Album „Forward! Future!“ allerdings etwas mehr Abwechslung gebrauchen können.

Fuck Art, Let's Dance Forward! Future! Kritik Rezension