Friederike Kempter


What A Man

Alex will vom Weichei zum Macho werden. „What A Man“ ist in keinem Moment handwerklich schlecht, aber sagenhaft langweilig.

Okke (Elyas M’Barek) will Alex (Matthias Schweighöfer, links) erklären, was einen Mann ausmacht.

Henry (Til Schweiger) erfährt, dass er eine Tochter (Emma Schweiger) hat.

Draufgeschaut: Kokowääh

Wieder kann man sich nur wundern über die Besucherzahlen in den Kinos: „Kokowääh“ hat keinen Witz, keinen Charme und keine Spannung.