Jesper Christensen


Ich und Kaminski

Ein Reporter will die Biographie eines alternden Malers schreiben und dessen großes Geheimnis enthüllen. „Ich und Kaminski“ nach einem Roman von Daniel Kehlmann ist schick, aber letztlich zu ereignisarm.

Ich und Kaminski Filmkritik Kehlmann

Szene aus dem Film "Falsche Entscheidung"

Draufgeschaut: Falsche Entscheidung

Wie weit geht ein Gutmensch für seine linken Überzeugungen? Dieser Frage geht Per Fly in „Falsche Entscheidung“ nach. Das Ergebnis ist spannend – und macht nachdenklich.


Die Dolmetscherin

Das Thema ist bedeutend, die Handlung ist überraschend, die Besetzung ist namhaft. Leider macht Regisseur Sydney Pollack aus „Die Dolmetscherin“ trotzdem einen erschreckend plumpen und unentschlossenen Film.

Agent Keller (Sean Penn) vertraut seiner Informantin Sylvia Broome (Nicole Kidman) nicht.