Kevin Kline


Wilde Kreaturen

Ein Zoo in England wird aufgekauft und soll mehr Gewinn einbringen. „Wilde Kreaturen“ erzählt das mit viel schwarem Humor und Seitenhieben auf den Turbokapitalismus.

Wild Kreaturen Review Kritik

Last Vegas Kritik Rezension

Draufgeschaut: Last Vegas

Im reifen Alter wollen drei Rentner den Junggesellenabschied ihres Kumpels Bill feiern. „Last Vegas“ macht daraus eine zunächst brillante Komödie, die dann aber arg platt wird.


Freundschaft Plus

Adam und Emma schließen einen Pakt: Zusätzlich zu ihrer Freundschaft haben sie ab und zu unverbindlichen Sex. „Freundschaft Plus“ ist solide RomCom-Genrekost mit einer kleinen Extra-Dosis Emanzipation.

Adam (Ashton Kutcher) und Emma (Natalie Portman) sind Sexfreunde.

Dr. Kröger (Kevin Kline) bringt seiner Putzfrau (Sandrine Bonnaire) das Schachspiel bei.

Draufgeschaut: Die Schachspielerin

Film Die Schachspielerin Originaltitel Joueuse Produktionsland Frankreich, Deutschland Jahr 2009 Spielzeit 100 Minuten Regie Caroline Bottaro Hauptdarsteller Sandrine Bonnaire, Kevin Kline, Francis Renaud, Valérie Lagrange Bewertung Worum geht’s? Hélène arbeitet als Zimmermädchen in einem Hotel auf einer Ferieninsel. Als sie ein paar Gäste beim Schachspielen beobachtet, kommt sie auf die […]


Draufgeschaut: Vielleicht, vielleicht auch nicht

Ein Papa muss seiner 10-jährigen Tochter von seinen früheren Liebschaften erzählen und erkennt: Selbst ein scheinbar normales Liebesleben muss auf Kinder unverzeihlich und skandalös wirken. Dank dieser einfachen Idee wird „Vielleicht, vielleicht auch nicht“ zu einer famosen Romantischen Komödie.

Will (Ryan Reynolds) muss seiner Tochter April (Isla Fisher) sein Liebesleben erklären.

Dave Kovic (Kevin Kline) wird von allen für den US-Präsidenten gehalten.

Dave

Ein Doppelgänger soll den Job des US-Präsidenten übernehmen und ist plötzlich beliebter als das Original. „Dave“ führt mit viel Witz und starker Besetzung das Pathos und die Verlogenheit von Politikerreden vor.


Draufgeschaut: French Kiss

Film French Kiss Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 111 Minuten Regie Lawrence Kasdan Hauptdarsteller Meg Ryan, Kevin Kline, Timothy Hutton, Jean Reno, Suzan Anbeh Bewertung *** Worum geht’s? Kate und Charlie sind ein glückliches Paar. Doch kurz bevor sie sich entschließen, ein Haus zu kaufen und damit ihre gemeinsame Zukunft […]

Luc (Kevin Kline) will Kate (Meg Ryan) helfen, ihren Freund wiederzufinden.

Artemus Gordon (Kevin Kline, links) und James West (Will Smith) sollen einen fiesen Wissenschaftler finden.

Draufgeschaut: Wild Wild West

Ein ungleiches Paar soll den US-Präsidenten retten. „Wild Wild West“ ist üppig ausgestattet, aber nur selten witzig.


Draufgeschaut: Ein Sommernachtstraum 1

Film Ein Sommernachtstraum Produktionsland Italien Jahr 1999 Spielzeit 116 Minuten Regie Michael Hoffman Hauptdarsteller Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Stanley Tucci, Rupert Everett, Calista Flockhart, Dominic West, Christian Bale, Anna Friel, Sophie Marceau Bewertung ** Worum geht’s?: Lysander und Demetrius sind Nebenbuhler: Sie beide werben um Hermia. Ihr Vater will, dass […]