Léa Seydoux


Blau ist eine warme Farbe

Als Adèle einer fremden jungen Frau begegnet, wird ihr klar, dass sie lesbisch ist. Aus ihr und Emma wird ein Paar, doch Adèle will sich nicht konsequent dazu bekennen und merkt erst, wie groß ihre Liebe ist, als es zu spät ist. „Blau ist eine warme Farbe“ ist explizit, stark gespielt und emotional enorm intensiv.

Blau ist eine warme Farbe Kritik Rezension

Ethan Hunt (Tom Cruise) muss die Welt retten - diesmal unter anderem in Dubai.

Draufgeschaut: Mission Impossible – Phantom Protokoll

Agent Hunt muss die Welt vor einem Extremisten retten, der einen Atomkrieg anzetteln will. Weil die US-Regierung seine Spezialeinheit nicht mehr unterstützt, muss er auf eigene Faust arbeiten. Das klingt nach einem gewöhnlichen Actionfilm. „Mission Impossible – Phantom Protokoll“ wird aber spektakulär, dank irrer Stunts und der richtigen Dosis Humor.