Manfred Zapatka


Der freie Wille

Ein Vergewaltiger kehrt nach verbüßter Strafe und Therapie zurück ins Leben. Die Impulse in ihm erlauben aber keine Normalität. „Der freie Wille“ erzählt das drastisch, aber mit gefährlichem Fokus auf dem Leid der Täter.

Der freie Wille Filmkritik Review

Dead Man Working Kritik Rezension

Draufgeschaut: Dead Man Working

Ein erfolgreicher Investmentbanker stürzt sich nach einem besonders lukrativen Deal in den Tod. Sein Ziehsohn will die Gründe für den Selbstmord herausfinden und stößt auf Intrigen und Zynismus seiner Branche. „Dead Man Working“ ist zu explizit, zeigt aber gut die Mechanismen der Finanzbranche.


Besondere Schwere der Schuld

Ein verurteilter Doppelmörder kehrt aus dem Knast in seine alte Stadt zurück. Die Nachbarn sind in heller Aufregung – weil sie etwas zu verbergen haben. In „Besondere Schwere der Schuld“ retten sehr starke Schauspieler eine sehr unplausible Geschichte.

Besondere Schwere der Schuld Film Kritik Rezension

Dieter (Wolfram Koch) soll sich mehr um seinen Sohn kümmern, findet seine Ex-Frau Rita (Susanne-Marie Wrage).

Autopiloten

„Autopiloten“ ist ein Episodenfilm über vier nicht mehr ganz junge Männer im Ruhrpott. Alle erfahren eine kleine Erniedrigung – und diese kleinen Gemeinsamkeiten tragen mühelos den gesamten Film.