Meg Ryan


Draufgeschaut: The Doors 2

Film The Doors Produktionsland USA Jahr 1991 Spielzeit 140 Minuten Regie Oliver Stone Hauptdarsteller Val Kilmer, Kyle MacLachlan, Kevin Dillon, Frank Whaley, Meg Ryan, Billy Idol, Kathleen Quinlan Bewertung ****1/2 Worum geht’s? Eigentlich möchte Jim Morrison Filme drehen. Doch an der Uni erkennen seine Freunde, dass in ihm ein Sänger, […]

Für Jim Morrison (Val Kimer) und seine Freundin Pam (Meg Ryan) wird die Karriere der Doors zum ultimativen Trip.

Jonah (Ross Malinger) sucht eine neue Frau für seinen verwitweten Vater Sam (Tom Hanks).

Draufgeschaut: Schlaflos in Seattle

Film Schlaflos in Seattle Produktionsland USA Jahr 1993 Spielzeit 105 Minuten Regie Nora Ephron Hauptdarsteller Tom Hanks, Meg Ryan, Ross Malinger Bewertung ***** Worum geht’s? Der kleine Jonah ruft bei einem Radiosender an und erzählt dort, dass er eine neue Frau für seinen Vater sucht, nachdem seine Mutter gestorben ist. […]


Draufgeschaut: Kate und Leopold

Film Kate und Leopold Produktionsland USA Jahr 2001 Spielzeit 118 Minuten Regie Neil Jordan Hauptdarsteller Hugh Jackman, Meg Ryan Bewertung **** Worum geht’s? Durch einen Zufall wird der Herzog von Albany aus dem Jahr 1876 in die Zukunft katapultiert. Er findet sich im New York der Gegenwart schnell zurecht – […]

Leopold (Hugh Jackman) verliebt sich in Kate (Meg Ryan). Doch zwischen ihnen stehen 130 Jahre.

Die Lehrerin Fannie (Meg Ryan) fühlt sich zum Polizisten Giovanni (Mark Ruffalo) hingezogen.

Draufgeschaut: In The Cut

Film In The Cut Produktionsland Australien Jahr 2003 Spielzeit 114 Minuten Regie Jane Campion Hauptdarsteller Meg Ryan, Jennifer Jason Leigh, Mark Ruffalo, Kevin Bacon Bewertung *** Worum geht’s? Im Garten der Englischlehrerin Fannie werden Teile einer Leiche gefunden. Der in dem Fall ermittelnde Detective Giovanni Malloy befürchtet, dass Fannie das […]


Draufgeschaut: Harry & Sally

Film Harry & Sally Originaltitel When Harry Met Sally Produktionsland USA Jahr 1989 Spielzeit 90 Minuten Regie Rob Reiner Hauptdarsteller Billy Crystal, Meg Ryan, Carrie Fisher, Bruno Kirby Bewertung **** Worum geht’s? Harry und Sally lernen sich auf einer gemeinsamen Fahrt nach New York kennen. Sie reden über Männer und […]

Harry (Billy Crystal) hat Spaß daran, Sally (Meg Ryan) zu provozieren.

Albert Einstein (Walter Matthau) will seine Nichte Catherine verkuppeln.

Draufgeschaut: IQ – Liebe ist relativ

Film I.Q. – Liebe ist relativ Originaltitel I.Q. Produktionsland USA Jahr 1994 Spielzeit 92 Minuten Regie Fred Schepisi Hauptdarsteller Tim Robbins, Meg Ryan, Walter Matthau, Lou Jacobi, Gene Saks, Joseph Maher, Stephen Fry Bewertung **1/2 Worum geht’s? Catherine ist eine begabte Mathematikerin. Kein Wunder bei diesem Stammbaum: Die junge Frau […]


Draufgeschaut: French Kiss

Film French Kiss Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 111 Minuten Regie Lawrence Kasdan Hauptdarsteller Meg Ryan, Kevin Kline, Timothy Hutton, Jean Reno, Suzan Anbeh Bewertung *** Worum geht’s? Kate und Charlie sind ein glückliches Paar. Doch kurz bevor sie sich entschließen, ein Haus zu kaufen und damit ihre gemeinsame Zukunft […]

Luc (Kevin Kline) will Kate (Meg Ryan) helfen, ihren Freund wiederzufinden.

Michael (Andy Garcia) will die Ehe mit seiner alkoholkranken Frau Alice (Meg Ryan) retten.

Draufgeschaut: When A Man Loves A Woman

Film When A Man Loves A Woman Produktionsland USA Jahr 1994 Spielzeit 120 Minuten Regie Luis Mandoki Hauptdarsteller Meg Ryan, Andy Garcia, Philip Seymour Hoffman Bewertung ** Worum geht’s? Alice und Michael hätten allen Grund, ein glückliches Paar zu sein: Sie teilen denselben Humor, führen auch nach vielen Jahren Ehe […]