Michael Mendl


Die Rebellin

Eine Frau verhilft dem Fernsehen zum Durchbruch in Deutschland: „Die Rebellin“ erzählt Kriegstrauma, Technikgeschichte und Wirtschaftswunderstory, allerdings mit zu viel Lust auf Konventionen und Melodrama.

Die Rebellin Film Serie Kritik Rezension

Kurz in den Knast, dann will Konrad (Kai Wiesinger) mit seiner Verlobten (Sylvia Leifheit) in die Flitterwochen.

Draufgeschaut: 14 Tage lebenslänglich

Film 14 Tage lebenslänglich Produktionsland Deutschland Jahr 1997 Spielzeit 105 Minuten Regie Roland Suso Richter Hauptdarsteller Kai Wiesinger, Michael Mendl, Katharina Meinecke, Axel Pape, Sylvia Leifheit, Axel Milberg Bewertung Worum geht’s? 14 Tage Erzwingungshaft wegen unbezahlter Park-Knöllchen – das erscheint Konrad von Seidlitz wie ein Klacks. Der Anwalt könnte es […]