Michael Schaack


Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße

Opa ist weg! Das kleine Arschloch macht sich auf die Suche, ahnt allerdings nicht: Der alte Sack ist in der Hölle gelandet, und dort gefällt es ihm sogar. Das ist die Handlung einer sehr, sehr lieblosen Fortsetzung von „Das kleine Arschloch“. Peinlich.

Der alte Sack landet nach dem Tod im Reich von Satan.

Pech in der Liebe und auch kein Glück mit der Karriere: Das Leben hat sich gegen das kleine Arschloch verschworen.

Draufgeschaut: Das kleine Arschloch

Film Das kleine Arschloch Produktionsland Deutschland Jahr 1997 Spielzeit 82 Minuten Regie Michael Schaak Sprecher Helge Schneider, Ilona Schulz, Arne Elsholz Bewertung **** Worum geht’s? Alles läuft schief im Leben des kleinen Arschloch: Seine Band sucht sich immer den falschen Ort für einen Auftritt aus. Seine große Liebe, Inge Koschmidder, […]