Nicholas Reinke


Draufgeschaut: Requiem

Film Requiem Produktionsland Deutschland Jahr 2006 Spielzeit 93 Minuten Regie Hans-Christian Schmid Hauptdarsteller Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge, Friederike Adolph, Anna Blomeier, Nicholas Reinke Bewertung **** Worum geht’s? Michaela beginnt ihr Studium in Tübingen. Sie ist froh, endlich ihrem muffigen Heimatort und der streng katholischen Mutter entflohen zu sein. […]

Michaela (Sandra Hüller) glaubt, vom Teufel besessen zu sein.

Resa (Rosalie Tomass) und Oskar (David Rott) treffen sich nach vielen Jahren wieder.

Draufgeschaut: Die letzten 30 Jahre

Spontis von einst begegnen sich nach 30 Jahren später und haben in mehrfacher Hinsicht etwas aufzuarbeiten. Der zunächst gewagte Versuch, die Geschichte zweier Protagonisten über einen solch langen Zeitraum zu begleiten, gelingt in „Die letzten 30 Jahre“ erstaunlich gut und authentisch.