Nick Drake


Keine Hektik - das gilt bei "Seasons Of Your Day" gleich in mehrfacher Hinsicht.

Hingehört: Mazzy Star – „Seasons Of Your Day“

Hope Sandoval und David Roback legen nach 17 Jahren endlich wieder eine Platte als Mazzy Star vor. An „Seasons Of Your Day“ haben sie so gelange gebastelt, das nun sogar zwei Tote darauf zu hören sind.


Hingehört: Luluc – „Passerby“

Von Australien über Schottland nach Brooklyn. Das ist die Geschichte von Luluc. Mit „Passerby“ erscheint ihr erstes internationales Album. Ein Fest für alle, die noch immer Nick Drake nachtrauern.

Luluc machen Musik zum Schwelgen und Aus-dem-Fenster-gucken.

Interview mit William Fitzsimmons

Es ist die letzte Show der Europatour für William Fitzsimmons. Es war eine schöne Reise, sagt er, aber er macht auch keinen Hehl daraus, wie sehr er sich auf die Heimkehr in die Staaten in zwei Tagen freut. Vor vier Wochen wurde seine zweite Tochter geboren, und er hat sie […]


Interview with William Fitzsimmons

This could be an interview. But let’s be honest: Most interviews are boring, even if you get to talk to people as smart as William Fitzsimmons. That’s why I’m not doing an interview when I meet him at the last date of his European tour in Leipzig, Germany. Instead I […]

William Fitzsimmons considers himself a vessel for songs. Photo: Erin Brown

Hingheört: Nigel Wright – „Millfoil“

16 Jahre alt war Nigel Wright, als er die Songs für „Millfoil“ aufnahm. Nun werden sie, in neuen Versionen, von einer deutschen Plattenfirma herausgebracht: Man kann hier genug Potenzial erkennen, um die Begeisterung des Labels nachvollziehen zu können.

Brüche und Lücken sind zentral für die Wirkung von "Millfoil".

Hingehört: Fink – „Perfect Darkness“

„Perfect Darkness“ ist der ultimative Titel für das vierte Album von Fink. Denn der Singer-Songwriter aus Bristol liefert eine Platte ab, auf der es kein bisschen Trost gibt.

"Perfect Darkness" klingt nicht nur nach Trauerkloß, es ist auch einer.