Nirvana


Für ihren Gesang war Amy Winehouse zuletzt kaum noch bekannt. Vielleicht wird das so bleiben. Foto: Universal Music/Marcel Mettelsiefen

Amy Winehouse – ein Tod ohne Glamour 2

Noch eine mehr im Club 27. Zu diesem illustren Zirkel gehören Rockstars, die im Alter von 27 Jahren gestorben sind. Viel zu früh, sagt man dann gerne, und man denkt an Legenden wie Brian Jones, Jimi Hendrix, Kurt Cobain, Janis Joplin und Jim Morrison. Nun gehört auch Amy Winehouse dazu. […]


Interview mit Beady Eye 2

Es ist eine ziemliche Überraschung. Als Oasis vor zwei Jahren beim Melt-Festival in Ferropolis einen ihrer letzten Auftritte überhaupt spielten, da bedeutete das für alle Beteiligten: höchste Alarmstufe. Oasis bekamen im VIP-Bereich einen eigenen, streng gesicherten VIP-Bereich. Selbst für andere Promis war da kein Zutritt. Und zwei Stunden nach dem […]


Langeweile verboten: Blood Red Shoes knüpften nahtlos an die starken Auftritte bei den Sommerfestivals an.

Blood Red Shoes, Conne Island, Leipzig 2

Schon die ersten Takte klingen wie ein großes Finale. Blood Red Shoes kommen in Leipzig auf die Bühne, geben gleich Vollgas, und dann ist nach ein paar Sekunden schon wieder Schluss. Dieser Auftakt ist wie ein Tusch – und danach folgt im voll bepackten Conne Island eine neue Definition der […]


Hingehört: Hole – „Nobody’s Daughter“ 4

Künstler Hole Album Nobody’s Daughter Label Universal Erscheinungsjahr 2010 Bewertung ** Nach zwölf Jahren gibt es ein neues Album von Hole. Doch Courtney Love ist nicht etwa geläutert und sucht ihr Heil nun im neuen alten Job als routinierte Rockerbraut. Stattdessen thematisiert sie auch in den Liedern ihr Leben zwischen […]


Hingehört: Coldplay – „X & Y“ 8

Lustig: Während alle Welt Coldplay des Ausverkaufs beschuldigt, versucht die Band auch auf ihrem dritten Album „X & Y“ wieder energisch, das ihm huldigende Publikum vor den Kopf zu stoßen.


Nirvana – „Unplugged In New York“ 3

Künstler Nirvana Album Unplugged In New York Label Geffen Erscheinungsjahr 2007 Bewertung Am Anfang steht ein Kamera-Schwenk durchs Publikum. Da sitzen Leute, die wie Skater aussehen und Leute, die ihr Geld wohl als Software-Entwickler verdienen. Heavy-Metal-Fans und Henry-Miller-Fans. Und ein Duo in der ersten Reihe, dass verdammt danach aussieht, als […]


Hingehört: The Cranberries – „No Need To Argue“ 4

Künstler The Cranberries Album No Need To Argue Label Island Erscheinungsjahr 1994 Bewertung ***1/2 Eine organische Entwicklung nennt man so etwas wohl. Das Cover ist gegenüber dem Debüt nur leicht modifiziert, und das gilt auch für die Musik. Noch immer sind die Songs der Cranberries fest im Boden verankert, noch […]


Hingehört: Counting Crows – „August And Everything After“ 6

Künstler Counting Crows Album August And Everything After Label Geffen Erscheinungsjahr 1993 Bewertung ****1/2 Das also hat Grunge angerichtet. Cobain klagte, nun jammern alle. Schreiben sentimentale Lyrik, vertonen sie mit Mandolinen und Akkordeons und winseln dazu derart, dass Yoko Ono neidisch werden könnte. Adam Duritz, der Sänger und Texter der […]