Oliver Stone


Draufgeschaut: JFK

Oliver Stone zeigt mit „JFK“ auf enorm spannende Weise, wie grundsätzlich das Vertrauen der Amerikaner in ihre eigene Integrität durch den Anschlag auf John F. Kennedy erschüttert wurde.

Jim Garrison (Kevin Costner) glaubt: Hinter dem Anschlag auf Kennedy steckt ein Staatsstreich.

Für Jim Morrison (Val Kimer) und seine Freundin Pam (Meg Ryan) wird die Karriere der Doors zum ultimativen Trip.

Draufgeschaut: The Doors 2

Film The Doors Produktionsland USA Jahr 1991 Spielzeit 140 Minuten Regie Oliver Stone Hauptdarsteller Val Kilmer, Kyle MacLachlan, Kevin Dillon, Frank Whaley, Meg Ryan, Billy Idol, Kathleen Quinlan Bewertung ****1/2 Worum geht’s? Eigentlich möchte Jim Morrison Filme drehen. Doch an der Uni erkennen seine Freunde, dass in ihm ein Sänger, […]


Draufgeschaut: Platoon

„Platoon“ bietet nicht nur ein atemloses Finale und die typische amerikanische Heroisierung der Soldaten, sondern erweist sich auch als schonungsloses Spektakel und ein packender Appell an die Menschlichkeit.

Chris Taylor (Charlie Sheen) verliert in Vietnam den Glauben an den gerechten Krieg.

Mallory (Juliette Lewis) und Mickey (Woody Harrelson) verstehen sich als moderne Ausgabe von Bonnie & Clyde.

Draufgeschaut: Natural Born Killers

Film Natural Born Killers Produktionsland USA Jahr 1994 Spielzeit 114 Minuten Regie Oliver Stone Hauptdarsteller Woody Harrelson, Juliette Lewis, Tommy Lee Jones, Robert Downey Jr. Bewertung ***** Worum geht’s? Mallory und Mickey versetzen die USA in Angst und Schrecken: Das Pärchen ist in einem Cabrio unterwegs durchs Land – und […]


Draufgeschaut: Geboren am 4. Juli

Tom Cruise als Vietnam-Veteran – mit dieser Idee kommt „Geboren am 4. Juli“ tatsächlich durch, auch dank vieler sehr intensiver Szenen.

Ron Kovic (Tom Cruise) ist stolz auf sein Land - auch nach dem Vietnamkrieg.

Draufgeschaut: Alexander

„Alexander“ hat viele schicke Bilder, wird aber zu psychologisierend und zu amerikanisch für ein wirklich überzeugendes Historienepos.


Hingehört: The Doors – „Greatest Hits, Volume 2“ 1

Künstler The Doors Album Greatest Hits, Volume 2 Label Duchesse Erscheinungsjahr 1991 Bewertung **1/2 Wenige Bands können von einem so immensen Nachruhm zehren wie die Doors. Noch immer füllen die Ex-Mitglieder mit ihren neuen Projekten die Hallen, noch immer pilgern jährlich Tausende zu Jim Morrisons Grab in Paris, noch immer […]