Paz Vega


Draufgeschaut: Lucia und der Sex

Drei verschiedene Beziehungen werden in „Lucia und der Sex“ miteinander verbunden, um die der Plot behutsam kreist. Dass es dabei auch noch äußerst freizügig wird, ist fast schon vernachlässigbar.

Die Beziehung von Lucia (Paz Vega) und Lorenzo (Tristán Ulloa) läuft nur am Anfang gut.

Draufgeschaut: Spanglish

Film Spanglish Produktionsland USA Jahr 2004 Spielzeit 130 Minuten Regie James L. Brooks Hauptdarsteller Paz Vega, Adam Sandler, Tea Leoni, Shelbie Bruce Bewertung **** Worum geht’s? Aus Mexiko kommt Flor mit ihrer Tochter Christina in die USA und arbeitet dort als Dienstmädchen bei einer reichen Familie. Sie wird mit ihrer […]