The Who


Woodstock – 3 Days Of Peace & Music

„Woodstock – 3 Days Of Peace & Music“ zeigt die musikalischen Highlights und die gesellschaftliche Bedeutung des berühmtesten Festivals aller Zeiten. Der Film macht auch klar: Woodstock hätte eine Katastrophe werden können.


Kernig und unmittelbar klingt das zweite Album von Lee Bains III & The Glory Fires.

Hingehört: Lee Bains III & The Glory Fires – „Dereconstructed“

Künstler Lee Bains III & The Glory Fires Album Dereconstructed Label Sub Pop Erscheinungsjahr 2014 Bewertung Jonathan Poneman ist ziemlich stolz. Das zweite Album von Lee Bains III & The Glory Fires erscheint auf seinem Label, und es bietet, wie schon das Debüt There Is A Bomb In Gilead vor […]


Mega-plakativ: Hard-Fi wollen mit "Killer Sounds" auf Nummer sicher gehen.

Hingehört: Hard-Fi – „Killer Sounds“ 1

Hard-Fi wissen noch immer, wie es geht, zeigt ihr drittes Album. Trotzdem enthält auch „Killer Sounds“ eine Spur von Enttäuschung. Die Band scheitert nach wie vor in erster Linie an ihren überbordenden Ambitionen.


Hingehört: My Morning Jacket – „Circuital“

My Morning Jacket kommen aus Louisville, Kentucky – der Geburtsstadt von Chuck Berry. Mit ihrem sechsten Album „Circuital“ zeigen sie, wie famos der gute, alte Rock’N’Roll nach wie vor funktionieren kann.

Klassisch, aber nicht altbacken: "Circuital".

"Awesome As Fuck" zeigt: Wenn man aus Kalifornien kommt, dann ist Punk manchmal auch bloß eine Party-Methode.

Hingehört: Green Day – „Awesome As Fuck“ 1

Künstler Green Day Album Awesome As Fuck Label Warner Erscheinungsjahr 2011 Bewertung ***1/2 Punk ist das alles natürlich nicht mehr. Feuerwerk auf der Bühne ist nicht Punk. Ganz viele «Hey Ho»-Spielchen mit dem Publikum sind nicht Punk. Romantische Klavierpassagen wie in Viva La Gloria sind nicht Punk. Ein Saxofonsolo bei […]


Der Klang des Aufruhrs

«Rock» ist das erste Wort dieser Dokumentation. Ein Mann sagt es, ruft es, schreit es. Immer wieder. Rock. Rock. Rock. Er ist das Sinnbild dessen, was man sich wohl unter einem Rockstar vorstellt: wirre Frisur, ein Anzug irgendwo zwischen Fell und Samt, darunter ein freier Oberkörper. Dann verändert sich sein […]


Die besten Lieder für den Winter 1

Es ist kalt. Es schneit. Es friert. Schrecklich. Der Verkehr liegt lahm, die Schuhe sind ruiniert, die Nase läuft. Das Schlimmste daran: Der Winter dauert noch mindestens vier Monate – also noch rund doppelt so lange wie die Karriere von LaVive. Immerhin: Mit dem iPod lässt sich das Wetter ertragen. […]


Hingehört: James Brown – „Gold“ 2

Künstler James Brown Album Gold Label Universal Erscheinungsjahr 2005 Bewertung *** Say It Loud, I’m Black And I’m Proud. Dieser Slogan, dieser Refrain, dieser Song wurde nicht nur zu einem der größten Hits in der Karriere von James Brown, die fast 50 Jahre und mehr als 60 LPs umfasst. Es […]


Pete Townshend zeigt sich entspannt und humorvoll.

Interview mit Pete Townshend 2

Mehr als 3000 Gitarren hat Pete Townshend in seinem Leben angeblich zerschmettert. Doch das Image vom Berserker hat der Vordenker von The Who längst hinter sich gelassen. Auch im Interview kann man ihn sich trotz seines festen Händedrucks kaum als Wüterich vorstellen: Townshend, der am Samstag seinen 63. Geburtstag mit […]


The Who, Madrid, Palacio des Deportes Comunidad de Madrid 1

Von außen sieht der Palacio des Deportes Comunidad de Madrid aus wie eine Mischung aus Baumarkt und Museum. Normalerweise spielen hier die Basketballer von Real Madrid. Auch an diesem Abend geht es um Kraft wie bei einem Dunking, um Präzision wie bei einem Drei-Punkte-Wurf und um eine geschickte Taktik wie […]

Mehr als 10.000 Madrilenen feierten die Band enthusiastisch.

Roger Daltrey muss im Mittelpunkt stehen - auf der Bühne erst Recht.

Interview mit Roger Daltrey

Wenn man einen Prototyp des Frontmanns für eine Rockband sucht, dann kommen dafür nicht viele Leute in Frage. Robert Plant und Steven Tyler vielleicht. Und natürlich Roger Daltrey. Der gelernte Blechschweißer gründete 1961 die Detours, die sich später in The Who umbenannten. Spätestens, seit er in der Verfilmung von Tommy […]


Hingehört: „The New Class Of Rock“

„Made loud to be played loud“, lautet die Empfehlung für diesen Sampler. Das bringt einen hohen Spaßfaktor mit sich – lässt aber die Frage offen, was am neuen Rock eigentlich neu sein soll.