Thomas Haden Church


Draufgeschaut: Einfach zu haben

Olive streut falsche Gerüchte über ihr Liebesleben, um ihr Image als kreuzbrave Schülerin aufzupolieren. Das funktioniert blendend, bis sie merkt, wie schwierig es wird, diesen Geist wieder in die Flasche zu bekommen. „Leicht zu haben“ ist eine sehr clevere, politisch unkorrekte Liebeskomödie.

Olive (Emma Stone) tut so, als sei sie ein Flittchen.

Peter Parker (Tobey Maguire) will Mary Jane (Kirsten Dunst) heiraten.

Draufgeschaut: Spider-Man 3

„Spider-Man 3“ ist ein würdiger Abschluss für die Trilogie, sehr kurzweilig und plausibel mit den ersten beiden Teilen verknüpft. Leider aber auch überfrachtet.


Draufgeschaut: Smart People

Film Smart People Produktionsland USA Jahr 2007 Spielzeit 91 Minuten Regie Noam Murro Hauptdarsteller Dennis Quaid, Sarah Jessica Parker, Thomas Haden Church, Ellen Page, Ashton Holmes Bewertung **** Worum geht’s? Lawrence ist Professor für Literatur. Er doziert über die großen Fragen der Menschheit, über Gefühle, Gesetze, Gesellschaft. Doch in seinem […]

Literaturprofessor Lawrence Wetherhold (Dennis Quaid) trifft seine Ex-Studentin Janet (Sarah Jessica Parker) wieder.